Unsere Herkunft

Teil 1: Der Anfang als Beratungsgesellschaft

Anfangs 2001 wurde in Zürich die TvT Compliance AG (TvT) gegründet. Die TvT hat zwei geographische Tätigkeitsgebiete. In der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein berät die TvT Finanzintermediäre bei der Einhaltung der gesetzlichen, aufsichts- und standesrechtlichen Vorschriften in den Bereichen Sorgfaltspflichten, Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung. Im Ausland berät die TvT im Auftrag von Regierungen und internationalen Organisation staatliche Behörden beim Aufbau von Strukturen zur Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung.

Teil 2: Der Ausbau zur Ausbildungsveranstalterin

2001 wurde die Stiftung Institute for Compliance and Quality Management (icqm) in Liechtenstein gegründet, um Weiterbildungsveranstaltungen im Sorgfaltspflichtbereich anzubieten. Die Initianten dieser Stiftung waren Banken, Versicherungen und Anwaltskanzleien aus dem Fürstentum Liechtenstein. Die Weiterbildungveranstaltungen wurden in Eigenregie durchgeführt.

2004 wurde die Trägerschaft der Stiftung an sechs Liechtensteinische Finanzdienstleistungsverbände übertragen: Liechtensteinischer Bankenverband, Liechtensteinische Treuhändervereinigung, Liechtensteinischer Versicherungsverband, Verein unabhängiger Vermögensverwalter, Liechtensteinische Rechtsanwaltskammer, Liechtensteinische Wirtschafts-Prüfervereinigung. Von 2004 bis Mitte 2007 hatte die Stiftung icqm den Betrieb von Weiterbildungsseminaren an die damalige Hochschule Liechtenstein (heute Universität Liechtenstein) ausgelagert. 

Ab Mitte 2007 übernahm die TvT den Seminarbetrieb des icqm auf eigene Rechnung und Risiko.

Teil 3: Die Marke wird zur Firma

Per 04.02.2014 wurde die TvT Compliance AG umfirmiert in Institute for Compliance and Quality Management AG (icqm). Der neue Name unterstreicht die führende Position, welche das icqm beim Angebot von Halbtages, Tages- und Mehrtagesseminaren sowie in der Beratung in den Bereichen Sorgfaltspflichten, Compliance sowie der Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung hat.

Unser Ziel

Das icqm leistet durch seine Aktivitäten einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung und zur Stärkung der Qualitätsstandards auf den Finanzdienstleistungsplätzen Liechtenstein und Schweiz sowie zu deren internationalen Anerkennung.

Unsere Dienstleistungen

  • Durchführung von praxisorientierten Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche im Finanzdienstleistungsbereich tätig sind.
  • Unsere Referenten und Kooperationspartner zeichnen sich durch ihr fundiertes Wissen und ihre langjährige Praxiserfahrung aus.
  • Mitwirkung an Ausbildungsprogrammen zu finanzplatzrelevanten Fragestellungen.
  • Beratung von Akteuren der Finanzdienstleistungsplätzen Liechtenstein und Schweiz.
  • Beratung von internationalen Organisationen, Regierungen, Strafverfolgungs- und Finanzmarktaufsichtsbehörden usw.
© 2017 icqm - Institute for Compliance and Quality Management AG