icqm header

Programm Liechtenstein 2. Semester 2016

Sehr geehrte Damen und Herren

Das Programm für das 2. Semester 2016 ist da. Gerne informiere ich Sie über die Details.

1. Hauptanlass

Der 4. Sorgfaltspflichttag Liechtenstein findet dieses Jahr neu am Montag, 21.11.2016 statt. Zentrales Thema ist die 4. EU-Richtlinie zur Bekämpfung von Geldwäscherei.

2. Neues

Im Bereich neue Technologien bieten wir Ihnen ein Kurzseminar Bitcoin an. Erfahren Sie von Experten, was ein Bitcoin ist, wie das System funktioniert und welche regulatorischen Pflichten bestehen.

Rohstoffhandel und Finanzintermediäre ist ein komplexes Thema. Erfahren Sie vom Spezialisten worauf geachtet werden muss.

3. Bewährtes

Das Seminar Effizient im Internet recherchieren findet 2016 eventuell zum letzten Mal in dieser Form statt. Benützen Sie die Möglichkeit zu erfahren, wie Sie Informationen im Internet effizient recherchieren können.

Die üblichen Klassiker wie Sorgfaltspflichten 1 und 2 für Newcomer sowie die Reihe Gesellschaftswesen im Fürstentum Liechtenstein 1 – 3 sind auch wieder im Angebot.

4. Änderung resp. Absage zum gedruckten Programm für das 2. Semester 2016

Nach dem Druck der Informationskarte für das 2. Semester 2016 haben die FMA und das icqm gemeinsam entschieden, das für den 29.11.2016 geplante Seminar "Aktuelles von der FMA" auf das Frühjahr 2017 zu verschieben. Der Grund dafür ist die zeitliche Nähe zum verschobenen 4. Sorgfaltspflichttag, an welchem die FMA auch referieren wird. Die Wahrscheinlichkeit von ähnlichem Inhalt seitens FMA wäre da. Im Frühjahr 2017 wird die FMA substantiell neue Informationen liefern können. Ich bin überzeugt, dass dies in Ihrem Sinne ist und danke für Ihr Verständnis. 

Ich freue mich, Sie bei einem der Seminare willkommen zu heissen.

 

Freundliche Grüsse  

Institute for Compliance and Quality Management AG

Mark van Thiel
Inhaber